Vieles im Leben ist wirklich wichtig, aber eins der wichtigsten Dinge im Leben ist sicherlich die Gesundheit.

Mancher ist mit einer sehr robusten Gesundheit gesegnet, während andere beständig um sie kämpfen müssen. Und nein, es geht leider nicht immer fair zu mit der Verteilung dieses hohen Guts im Leben.

Gesundheit mag ein Geschenk sein…

… aber manchmal ist es sinnvoll, sich selbst zu beschenken!

Legen Sie die Hände nicht einfach in den Schoß, geben Sie nicht auf. Vielfach lässt sie sich deutlich verbessern, wenn man die Verantwortung für sich selbst übernimmt.

Ein Bereich, den Sie gesundheitsfördernd steuern und regulieren können, ist die Ernährung. LCHF könnte da einen guten Schritt in die richtige Richtung bieten. Gerade bei Diabetes, Insulinresistenz, Übergewicht und Migräne können häufig sehr überzeugende Verbesserungen erzielt werden.

Wie Hippokrates schon zu sagen wusste:

Lass die Nahrung dein Heilmittel sein!

Was uns noch wichtig ist

Wenn Sie schwerwiegend körperlich oder seelisch beeinträchtigt oder erkrankt sind, ist es eine gute Idee, sich von einem guten, aufgeschlossenen Arzt oder Ärztin begleiten zu lassen. Ja, es gibt sie!

Sarah nachher

Sarah macht sich dünne

Ein Textauszug aus meinem eigenen Buch „Entpuppt – mit LCHF in ein leichtes Leben“, dass ich unter dem Namen Annika Rask veröffentlicht habe (ISBN 978-3735720276 – bei allen üblichen Buchverkaufsstellen erhältlich bzw. unter der ISBN bestellbar), mit freundlicher Genehmigung Sarah (Lady S.) auch an dieser Stelle veröffentlicht. Sarah macht sich dünne Neulich auf der Arbeit…