In dieser Kategorie finden Sie diverse Texte zum Thema LCHF.

Ob Sie nun Anfänger/in sind, auf dem Weg zu einer Ernährung nach Low Carb High Fat oder vielleicht weitere interessante Informationen suchen: Sie werden bestimmt fündig.

LCHF ist anders

Die meisten Menschen reagieren erstaunt, wenn Sie das erste Mal von LCHF hören bzw. erfahren, wie diese Ernährungsform konzipiert ist. Das hat sicher damit zu tun, dass wir über Jahrzehnte immer wieder ermahnt wurden, Fett einzusparen, da es a) zu Übergewicht und b) zu diversen Krankheiten führen würde.

Mittlerweile ändert sich die Situation: Gesunde Fette werden/sind freigesprochen und die Information sickert langsam, aber stetig weiter durch.

LCHF ist gesund

In unserem Forum tummeln sich viele Menschen, die sich Low Carb High Fat ernähren. Darunter gibt es viele, die von deutlicher Verbesserung ihrer Gesundheit berichten.

Gerade bei Diabetes und Übergewicht zeigen sich tolle Erfolge, wenn die Menge der Kohlenhydrate minimiert wird.

LCHF ist bunt

Entgegen vieler Vorurteile besteht unsere Ernährung nicht ausschließlich aus Fleisch und Fett. Im Gegenteil! Der Proteinanteil in der Ernährung entspricht in etwa den gängigen Verzehrsempfehlungen. Und rund die Hälfte der Tellerfüllung macht knackiges Gemüse aus.

Viele von uns stellen fest: Wir essen weniger Fleisch als zuvor und haben deutlich mehr buntes Gemüse auf den Tellern.

Wichtig ist uns zudem die Qualität der Nahrung. Wir verzichten auf Fertigprodukte und stellen uns mit Freuden der Herausforderung in der Küche.

Genug geschwärmt…

Lesen Sie selbst und bilden sich Ihre eigene Meinung.

Viel Vergnügen beim Stöbern!

Butter - Butterknappheit in Schweden

Butterknappheit in Schweden

Kaum zu glauben, aber wahr: Es herrscht aktuell Butterknappheit in Schweden! Schon eine ganze Weile wurde immer wieder in den Medien darüber berichtet, dass der Butterkonsum in Schweden stetig ansteigt. Die Hersteller hatten zeitweise Lieferengpässe zu verzeichnen. Butter gab es aber dennoch immer ausreichend in den Regalen der Supermärkte. Nun ist aus dem „Gerücht“ allerdings Wirklichkeit geworden. Die…

Marina-von-Foodpunk-300x300

Was ist denn eigentlich Ketose?

Die offizielle Definition der Ketose lautet: “Ein Stoffwechselzustand, bei dem die Konzentration der Ketonkörper im Blut über den Normalwert erhöht ist”. Das sagt noch gar nicht so viel aus, denn was ist denn der Normalwert? Das ist der Wert, den ein Otto-Normal-Durchschnitts-Esser hat, wenn er nicht gerade für längere Zeit fastet oder auf Kohlenhydrate verzichtet.…

1-LCHF-Logo-Download

Die neue Webseite geht an den Start!

Heute kann endlich die neue Webseite in frischem Glanz präsentiert werden! Das monatelange Suchen und Auswählen einer geeigneten Lösung für eine neue Webseite hat endlich ein Ende. Die neue Webseite – was ist anders? Jetzt können dank hoher Bedienerfreundlichkeit aktuelle Neuigkeiten mit nur wenigen Klicks hinzugefügt werden, was die Seite durch viele frische Beiträge sicherlich attraktiver…

Soja Bohnen in Schüssel

Soja – ist das wirklich so gesund?

Nein, Soja ist nicht gesund ! Dies ist nur ein Auszug. Lesen Sie den gesamten Original-Text hier, auch mit den politischen Hintergründen! Deutsche Übersetzung von Dr. Eleonore Procházka  Die Soja-Industrie expandiert weltweit mit riesigem Werbe-Etat: eine Gefahr für die Menschheit? Die Pflanze  Soja (Glycine max, Papilionaceae) ist eine Hülsenfrucht und wurde zunächst in der Vierfelder-Wirtschaft…

Nie wieder Kohlenhydrate - gekreuztes Besteck auf Teller

Nie wieder Stärke- oder Zuckerhaltiges?

„Darf ich nie wieder Stärke- oder Zuckerhaltiges essen?“ Diese Frage beschäftigt logischerweise ganz viele Neulinge. Der Gedanke daran bzw. die Vorstellung alleine scheint für manche ein fast unüberwindbares Hemmnis darzustellen. Ist es doch für viele anfangs ebenso unvorstellbar überhaupt ohne Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Schokolade oder andere liebgewonnene und bis dahin mehr oder minder alltägliche…

Wie viel Protein - diverse Proteinquellen

Wie viel Protein soll es denn sein?

Nicht nur die richtige Menge Kohlenhydrate spielen eine Rolle, sondern auch das Protein sollte Beachtung finden. Einerseits ist Protein an sich essenziell, andererseits kann sich zu viel des Guten nachteilig auswirken. Die tägliche Menge Protein bei LCHF Der Proteinbedarf liegt bei ca 1-1,5 g Protein pro Kilogramm NORMALgewicht, nicht TATSÄCHLICHES Gewicht. Das ist wichtig zu betonen,…