Schriftbild Salate & Rohkost

Salate und Rohkost

Salate, also Blattsalate, enthalten fast gar keine Kohlenhydrate. Damit sind sie natürlich eine super Sache bei LCHF. Wenn du da die ein oder andere Sorte als Grundlage nimmst, etwas Buntes und Herzhaftes (z.B. Käse, Bacon, Hähnchenstreifen, Garnelen, ach, alles mögliche..) hast du ganz schnell ein tolles Essen auf dem Teller. Total unkompliziert!

Darüber hinaus gibt es natürlich auch Salate, da gehört Blattsalat nicht rein, trotzdem kannst du sie bei LCHF mit vollem Genuss essen. Ich denke da zum Beispiel an Coleslaw oder anderen Krautsalat, griechischen Bauernsalat oder an das Tabouleh aus Blumenkohlreis, um nur einige zu nennen, die du auf dieser Seite für dich entdecken kannst.

Rohkost – ob mit oder ohne Dip dabei – ist ebenfalls immer wieder eine feine Sache.

Alle diese Möglichkeiten haben eins gemeinsam: Sie sind knackig, gesund und machen sich hervorragend in der Lunchbox, lassen sich spielend mitnehmen.

Gerade im Sommer gibt es zumindest bei uns Zuhause jeden Tag etwas aus dieser Rubrik! Grund genug, unsere Rezepte für alles rund um Salate & Rohkost auf dieser Seite zu sammeln, oder? 

Salatsaucen krönen jedes rohe Gemüse

Mit von der Partie sind Salatsaucen, die du bei LCHF essen kannst, denn die „normalen“ enthalten bedauerlich oft Zucker – ob gekauft oder selbst gemacht. Dass das total überflüssig ist, kannst du dank der Vorschläge und Inspirationen hier selbst ausprobieren.

Falls du DIE Salatsauce kennst, die LCHF-kompatibel und hier noch nicht dabei ist, dann würde ich mich total freuen, wenn du mir dein Rezept zur Veröffentlichung hier per Mail zukommen lassen würdest.

Salate, Rohkost & Saucen dazu in der Übersicht

Mehr gibt es leider noch nicht, aber komm doch mal wieder nachsehen demnächst!