Broewas Brot

Das mit dem Brot ist sich bei LCHF so eine Sache. Alles mit Getreide fällt ja per se flach und die im Supermarkt angebotenen Brote enthalten Dinge, von denen ich nicht einmal weiß, was das ist. Und eine praktische und einfache Regel, die ich persönlich sehr wichtig finde und die ich so gut es geht beherzige, lautet: „Iss nichts, was nicht auch deine Urgroßmutter beim Studieren der Inhaltsstoffe als Nahrung identifiziert hätte.“

Ein Brot, so einfach wie genial lecker

In der Regel verzichte ich auf LCHF Brot. Jetzt mal im Ernst: Wenn ICH an Brot denke, hab ich Visionen von knusprigem Sauerteigbrot oder so. Die meisten LCHF Brote sind aber eher eine Aneinanderreihung von Nüssen und Saaten oder es sind wieder Dinge drin, die die Welt nicht braucht. Dazu kommt, dass viele recht „quarkig“, „kokosnussig“ oder „ei-ig“ schmecken – das brauch ich dann echt auch nicht.

Und dann kam die Broewa mit ihrem Rezept für Brot um die Ecke – und siehe da, das mag sogar ich! Ist zwar ebenfalls eine Aneinanderreihung von Nüssen und Saaten, aber eine richtig, richtig leckere und schmeckt auch nicht penetrant nach Ei, etc.

3 dünne Scheiben (etwas dünner als ein halber Zentimeter), nett belegt machen so satt, dass ich mindestens die nächsten 6 Stunden nichts mehr von Essen hören möchte.

Hinzu kommt, dass das Backen dieses LCHF Brots selbst für Back-Dummies wie mich ein Kinderspiel ist. Einfach zusammenschütten, umrühren, in die Form füllen und backen.

Vorschaubild Broewas Brot

Broewas Brot

Reicht für eine Kastenform, halbhoch gefüllt ca.!

Zutaten & sonstiges Material

  • 75 g Leinsamen
  • 75 g Sesam
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Kürbiskerne
  • 300 g ungesalzene Nüsse (Macadamia, Walnüsse, Pekankerne, Haselnüsse, Mandeln oder Paranüsse)
  • 5 Eier Größe L
  • 50 ml Olivenöl
  • 1,5 gestrichene TL Salz (solltest du nur gesalzene Nüsse da haben, solltest du die Menge entsprechend reduzieren)
  • 150 g geriebener Hartkäse

Zubereitung

  • Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
  • Optionaler Zwischenschritt: Wenn du das Brot feiner haben möchtest, kannst du die trockenen Zutaten auch eben flott zerkleinern. Das ist Geschmackssache – ich lasse sie ganz.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel kräftig verrühren.
  • Teig in eine gefettete Kastenform geben.
  • 1 Stunde und 20 Minuten backen.
  • Fertig!

Tipps zur Aufbewahrung

Das Brot hält sich erstaunlicherweise ungeschnitten locker eine Woche frisch, ohne dass du es überhaupt einpackst. Dennoch würde ich es bevorzugt in einen Stoffbeutel packen.

Es lässt sich hervorragend in Scheibchen geschnitten einfrieren. Dann kannst du dir einfach auftauen, was du brauchst. Einzelscheibchen tauen die ziemlich zügig auf.

Innere Werte

Die inneren Werte hängen in diesem Fall unter anderem von der Wahl der Nüsse und des Käses ab, daher habe ich sie nicht berechnet. Was ist dir klar mit auf den Weg gebe: Broewas Brot ist geballte Energie, also enthält es entsprechend viele Kalorien. Schneid es dir also in sehr dünne Scheibchen, besonders wenn du abnimmst. 

Beitragsbild zur Übersichtsseite unserer LCHF Rezepte

Da LCHF ein wenig anders ist als die herkömmliche Ernährung und ein wenig Veränderung und Umdenken erfordert, lassen wir zahlreiche Rezepte springen, damit dein LCHF so richtig gut schmeckt.

Guten Appetit!

Inspiriert dich!

Pinterest bitte Merken Feld
Pinterest

Der Zufallsgenerator empfiehlt:

Vitamin B5 Beitrag
Vitamine und Mineralstoffe

Vitamin B5