Erste Schritte mit LCHF - das Verhältnis zur Waage - Bild mit Waage und Maßband

Stolperfalle: Das Verhältnis zur Waage

Kennen Sie das? Sie wachen gut gelaunt auf, die Sonne scheint durchs Fenster, Sie schwingen die Beine aus dem Bett und wollen hochmotiviert in den Tag starten. Womöglich trällern Sie ihrem Lieblingsmenschen noch ein überschwängliches „Guten Morgen Schaaatz“ entgegen, sodass der sich verwundert die Augen reibt. Keine 60 Sekunden später, ein Knurren aus dem Bad. Ihre…

Frau Yu vorher

Frau Yu: Ein Jahr mit LCHF

Seit ich denken kann, bin ich das dicke Mädchen. Schon als Kindergartenkind wurden mir stramme Oberschenkel und eine kleine „Pocke“ attestiert. Ich lernte früh, dass ich anders war, als die anderen Kinder. Dicker eben. Wenn auch nur ein Erwachsener denkt, ein Kind bekommt nicht mit, wenn man über sein Äußeres redet, irrt er gewaltig. Das bleibt…

Kurver Blutzuckerwerte nach 3 Monaten LCHF

Es Perlsche: Meine Blutzuckerwerte nach 3 Monaten LCHF

Wie können sich Blutzuckerwerte nach 3 Monaten LCHF verändern? Das ist sicher eine Frage, die so manchen Diabetiker, der anfängt, sich für LCHF zu interessieren, umtreibt. Dazu kann ich mit einer ganz besonderen Geschichte aufwarten, da wir das große Glück haben, eine Userin mit dem hübschen Namen „es Perlsche“ im Forum zu haben, die als…

Kathrin nachher

Kathrin: Mein mutiger Arzt empfahl mir LCHF

Als ich Kathrins Geschichte Mein mutiger Arzt empfahl mit LCHF zum ersten Mal las, musste ich weinen. Durch welche Torturen manche Menschen gehen, um dann doch nicht dauerhaft abzunehmen, könnte sicherlich generell ganze Bücherregale füllen, aber was sie schon als „dickes Kind“ durchleben musste (da reden wir ja nicht von Freiwilligkeit in irgendeiner Form!), ist…

Stephan nachher

Es hat „Klick“ gemacht – Stephans Erfolgsstory

Was mein Leben unter anderem so spannend macht, sind die vielen unterschiedlichen Menschen mit ihren individuellen, spannenden Geschichten, die immer wieder meinen Weg kreuzen.  Gesprochen haben wir über seinen LCHF-Weg nicht sonderlich viel – Männer neigen tendenziell eher dazu, zu machen, statt zu reden – aber ich habe ihn natürlich beobachtet, seit wir uns kennengelernt…