Schwefel

Schwefel Beitrag

Stell dir bitte einen Brocken Schwefel vor. Ein gelber, faustgroßer Klumpen, gefunden am Hang eines Vulkans, aus dessen Spalten heiße Dämpfe aufsteigen, die nach faulen Eiern stinken. Hand aufs Herz: Würdest du herzhaft hineinbeißen in diesen Klumpen? Nein? Schade, denn Schwefel gehört zu den Elementen, die in unserem Körper am häufigsten anzutreffen sind, wir bestehen […]

Fluorid

Fluorid Beitrag

Wenn wir „Fluor“ hören, denken wir sofort an Zahnpasta. Ich zumindest. Und das ist auch gar nicht so verkehrt, wie weiter unten noch zu lesen sein wird. Wussten Sie jedoch, dass reines Fluor gasförmig, extrem giftig und das reaktionsfreudigste aller Elemente ist? Außer mit Helium und Neon verbindet es sich in Nullkommanix mit allem, was […]

Zink

Zink Beitrag

Zink war schon den Menschen im Altertum bekannt und sie nutzten es als Legierungsbestandteil von Messing (= Kupfer + bis zu 40 % Zink). Ab dem 17. Jahrhundert begann die industrielle Verarbeitung von Zink, z. B. im Messinghof in Kassel; im Ruhrgebiet entstanden die ersten Zinkhüttenwerke im 19. Jahrhundert in Essen und Mülheim an der Ruhr. Seinen Namen […]

Selen

Selen Beitrag

Als Jöns Jakob Berzelius im Jahr 1817 das Selen entdeckte, hielt er es zunächst für das Element Tellur (lateinisch „tellus“ = Erde), was sich aber trotz der Ähnlichkeit der beiden als Fehlschluss herausstellte. Ein Jahr später erkannte Berzelius seinen Irrtum und nannte das neuentdeckte Element Selen, nach dem griechischen selḗnē für „Mond“, als Gegenstück zur […]

Molybdän

Molybdän Beitrag

Hand aufs Herz: Fällt dir spontan etwas zu Molybdän ein? So wie Grünspan auf Kirchendächern zu Kupfer oder Spinat zu Eisen? Nein? Dann geht es dir wie mir – bevor ich mich wegen dieses Artikels mit Molybdän beschäftigen musste, hätte das auch irgendetwas Außerirdisches vom Mond sein können. Wobei – das mit dem Mond ist […]

Mangan

Mangan Beitrag

Braunstein, das häufigste Mangan-Mineral, war schon vor 17.000 Jahren bekannt: Als schwarzes Farbpigment ist Mangan Bestandteil von Höhlenmalereien, z. B. denen von Lascaux in Frankreich.[1] Auch die alten Römer schätzten Manganverbindungen zum Färben von Glas.[2] In neuerer Zeit wird Mangan vor allem in der Stahlproduktion eingesetzt, da es die Korrosionsbeständigkeit und vor allem die Festigkeit bei gleichzeitiger […]

Kupfer

Kupfer Beitrag

Klempner und Elektriker schätzen Kupfer als Werkstoff für Wasserrohre und elektrische Leitungen und schon vor über 10.000 Jahren wurde Kupfer, da es weich und somit leicht zu verarbeiten ist, von den Menschen zur Herstellung von Werkzeug und Haushaltsgegenständen genutzt. Sein lateinischer Name Cuprum stammt von der Insel Zypern, wo es als „Aes Cyprium“, dem Erz […]

Wasser ist (dein) Leben

Wasser Gedicht von Antoine Saint-Exupery auf Wasseroberfläche gesetzt

Wie recht er doch hat, der Herr de Saint-Exupéry! Wasser ist Leben – nach heutigem Kenntnisstand ist alles irdische Leben dem Vorkommen von Wasser auf unserem Planeten zu verdanken. Wasser bedeckt ca. 72 % der Erdoberfläche – auch ein (erwachsener) Mensch besteht zu ungefähr 70 % aus Wasser. Dabei befinden sich gut zwei Drittel des „innermenschlichen“ Wassers […]

Coenzym Q10

COENZYM Q10 Beitrag

Faltenfreie Haut! Strahlender Teint! Tschüss Alterungserscheinungen! Viele Kosmetikhersteller wollen uns Q10 quasi als Jungbrunnen verkaufen – nur ein blöder Werbetrick oder ist da tatsächlich was dran? Schauen wir uns das „Wundermittel“ doch einmal etwas näher an: Relativ spät, erst 1957, wurde das Stöffchen erstmals entdeckt. Die Gruppe der Coenzyme Q wird auch Ubichinone genannt, was […]

Jod

Jod Beitrag

Erinnern Sie sich noch an die Fernsehwerbung für „Trill Jod-S-11-Körnchen“? Bei der morgens der Wellensittich tot im Käfig liegt, weil er an seiner vergrößerten Schilddrüse gestorben ist?[1] So makaber diese Werbung zunächst erscheinen mag, so beinhaltet sie doch mehr als nur ein Vogelfutter-Körnchen an Wahrheit: Jod ist ein essentielles Spurenelement, auch wenn es nur ein […]