Eintopf und Suppe – gibt es Wärmenderes für Leib und Seele? Wohl kaum. Nicht umsonst gab es den Suppen-Werbeslogan „Etwas Warmes braucht der Mensch“.

Eintopf und Suppe können so abwechslungsreich sein

Ich glaube, dass es durchaus möglich wäre, sich in erster Linie von Suppen und Eintöpfen zu ernähren. Die Bandbreite an Möglichkeiten ist schier unendlich.

Angefangen bei der einfachen klaren Brühe, die wahlweise aus Fleisch, Fisch, Knochen oder Gemüse kinderleicht hergestellt werden kann, über die Eintöpfe mit mundgerechten Bissen bis hin zur Crémesuppe, wahlweise mit oder ohne spannender Einlage – es ist schlicht die eigene Phantasie, die Grenzen setzt.

Ach ja, herrlich! Mein persönlicher Favorit ist übrigens die Käse-Hack-Lauch-Suppe aus unseren Rezepten. Und die diversen Brühen habe ich immer auf Vorrat, um damit auch andere Gerichte abzurunden.

LCHF + Eintöpfe und Suppen = Love

Gerade bei LCHF können Sie sehr gerne und häufig zu Suppe greifen. Darum finden Sie natürlich auch reichlich passende Rezepte dazu auf unserer Webseite.

Guten Appetit.

<3

 

Salsiccio-Eintopf

Bunter Gemüseeintopf mit Salsicciabällchen

„Suppen und Eintöpfe sind Seelenwärmer“, sagte meine Urgroßmutter und dem schließe ich mich gerne an. Mit diesem Gemüseeintopf wird die Seele vortrefflich gesund erwärmt. Was ich neben der wirklich spielend einfachen Zubereitung dieses Eintopfs mag, ist die Tatsache, dass er sowohl in den Sommer als auch in den Winter passt. Etwas, was aus meiner Sicht…